Herzlichen Dank fuer Ihren Besuch! Wir hoffen, dass Ihnen der Kontakt zur faszinierenden Vielfalt der Tierwelt in den naturnahen Gehegen inmitten der subtropischen Parklandschaft des Loro Parque gefallen hat.

Wir engagieren uns für die bei uns mit grosser Liebe und Respekt gepflegten Tiere ebenso wie für den Schutz ihrer Artgenossen in ihren natürlichen Lebensräumen, die durch die Aktivitäten einer sich stark vermehrenden Menschheit leider zunehmend bedroht sind. - Loro Parque ist als moderner Zoo ihre Botschaft!

Dennoch sind wir täglich unsachlicher Kritik radikaler Zoogegner ausgesetzt! Uninformierte Minderheiten diskreditieren Zoologische Gärten. Die Klatschpresse verbreitet dies mit irreführenden Informationen. Deswegen wären wir Ihnen besonders dankbar, wenn Sie durch einen Kommentar, unser Engagement für die Natur unterstützen!

Vielen herzlichen Dank!

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (40)

Lade vorherige Kommentare
  • Gast - Sandy

    Letzte Woche war ich das erste mal auf der Insel. Und da wollte ich mir den Park natürlich nicht entgehen lassen. Ich muss sagen ich habe noch keinen Zoo gesehen, der alles mit so viel Liebe organisiert. Ich habe die Gold Tour Führung gemacht. Und es war jeden Cent wert. Er werden so viele wirklich wichtige Informationen vermittelt und man kommt nicht umher ins grübeln zu geraten, was die Menschheit mit dieser wundervollen Welt anstellt. Ich habe großen Respekt vor der Arbeit der Menschen die nicht zu vergessen auch zu einem enormen Teil viel Zeit und Kraft investieren, um die verschiedensten Tierarten zu erhalten und zu schützen. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich werde jedem Empfehlen diesen Park nach Möglichkeit zu supporten und zu besuchen. Super freundliche Menschen ... super leckeres Essen und jeden Cent wert!

    kurze URL:
  • Gast - Egon Stehle

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir hatten letzte Woche den Loro Parque mit unseren Eltern besucht.
    Es war für mich das 3. Mal und dennoch waren wir sehr begeistert.
    Ihr Park ist für uns immer wieder ein wunderschönes Erlebnis.
    Allerdings hatten wir einen Wermutstropfen, den ich Ihnen unbedingt mitteilen möchte.
    Wir besuchten zur Mittagszeit die Gastronomie in Ihrem Park (es war eine Pizzeria).
    Leider ein otaler Reinfall. Ich bin mittlerweile 60 Jahre alt aber diese Pizza, die wir dort gegessen bzw. nicht gegegessen haben, war
    die allerschlechteste Pizza in meinem Leben.
    Diese Gastronomie passt nicht zum hohen Standard des Loro Parques.
    Hier sollten Sie sich unbedingt darum kümmern. Es wirft auch auf Sie als Park - Betreiber
    ein schlechtes Licht.
    Ansonsten Loro Parque immer wieder gerne.
    Ich grüße Sie aus dem südwestlichen Deutschland.
    Egon Stehle, Eichbergstr. 34, D-72351 Geislingen-Erlaheim Tel. 07428-3572

    kurze URL:
  • Gast - Wolfram

    Ich bin wahrlich kein Freund von Zoos in denen Orcas in Becken gehalten und mut Kunststückchen dem Puplikum vorgeführt werden. Im Loropark wurde ich hinter die Kulissen geführt und konnte mich mit eigenen Augen überzeugen mit wieviel Sorgfalt und Liebe zum Tier gearbeitet wird. Wenn die Wale nicht wollen, müssen sie nicht. Auch die Papageien werden Artgerecht aufgezogen und ganz seltene Exemplare die vor vor dem aussterben bedroht sind, wieder in Brasilien angesiedelt.

    kurze URL:
  • Gast - Melanie Schoew

    Hallo liebes Loro Parque Team

    Eurer Park ist einfach der Hammer. Die Vorstellung die ich vom Park hatte, hat der Park weit übertroffen!!
    Und nochmal ein ganz herzlichen Dank an “Sabine“ .. Sie hat uns durch die Discovery Tour geleitet und hat unseren kleinen Juliano 3jahre alt an die Hand genommen und ihn super mit einbezogen. Sie ist einfach klasse. Sagt Ihr nochmal vielen lieben Dank.
    Macht weiter so.
    Wir drücken alle Daumen das Orca Morgan bei euch bleiben darf!!

    Viele liebe Grüsse noch aus Teneriffa

    Die Schoew's

    kurze URL:
  • Gast - Rudolf Diederichs

    wir waren im Oktober im Park und haben den Film über die Zerstörung von unserem Planeten angesehen. Die Politik lässt alles weiter so laufen. Die Reichen zerstören unsere Umwelt für ihren Gewinn. Es ist erschreckend !!!!

    kurze URL:
  • Gast - Sonja Mächler

    Wir haben am 30.10.2017 bereits den Park zum zweiten Mal besucht - die Tiere sind unserer Meinung in allerbesten Händen
    Liebevoll versorgt und artgerecht gehalten
    Nochmal ganz lieben Dank an das gesamte Personal im Park, meine Mutter die Gehilfen benötigt wurde zu jeder Zeit ermöglicht die Shows zu besuchen ohne Hilfe des Personals hätte sie nicht an jeder Show teilnehmen können
    Wir kommen nächstes Jahr wieder

    kurze URL:
  • Gast - Frank C. Schulz

    Ich sehe wie Ihr die Tiere pflegt. Schön. Am besten gefallen mir Eure Sittiche und Papageien. Grüße an Euch Alle und auch an die Spix Aras.

    kurze URL:
  • Gast - Gabriele Hrachovec

    Ich habe gerade einige Artikel gelesen und möchte nun auch etwas dazu schreiben. Wir machen jedes Jahr für einige Wochen in Porta dela Cruz Urlaub . Auch im nächsten Jahr sind wir wieder dort. Anfang Januar fliegen wir los und bleiben bis März. Wir kaufen uns dann jedesmal eine Jahreskarte für den Park, weil wir sowas von begeistert sind von dieser Anlage. Wir finden dann auch jedesmal was neues. Meine Liebling sind ja die Gorillas und die vielen Arten von Vögeln. Es ist einfach wunderschön dort. Hoffentlich können wir uns noch lange daran erfreuen.es ist die Vielfalt der Tiere und dann diese Sauberkeit überall. Da kann sich mancher Zoo in Deutschland eine Scheibe abschneiden. Macht weiter so

    kurze URL:
  • Gast - MAIKE

    Wir waren heute das erste Mal in dem Loro Park, und es hag uns super gefallen. Großes Lob auch an den super Service der Tourguides! Leider hatte es bei unserer Buchung im Hotel einen Fehler gegeben und wir haben zu der Buchung der Diamond Tour einen falschen Bus bekommen. So waren wir leider eine Stunde zu spät und mussten auch um 16 Uhr schon wieder fahren. Die Chefin hat alles versucht unseren Bus zu verlegen, was leider nicht geklappt hat. So hat sich unser Programm mit Absprache mit uns, unserem Zeitplan angepasst

    kurze URL:
  • Gast - Sarah scharf

    Ich war bereits mehrmals da und lege den Park auch meinen Kindern ans Herz. Es beeindruckt mich immer wieder mit welchen Einsatz man für die Tiere da ist. Das beste Beispiel euer „ schwerhöriger orca“. Jeder andere Zoo hätte ihn wieder abgeschoben oder schlimmsten falls getötet, weil er nicht der „Norm „ entspricht. Hut ab !!!

    kurze URL: